Fahne

fahne 750 85

Die Fahnen-Abteilung

Gegründet wurde diese Abteilung im Jahr 1939 von Rudolf Graf, Josef Hölscher und Josef Schneidersmann. Nach dem Krieg übernahmen zunächst die einzelnen Kompanien die Verantwortung für die Fahnen, bis sich die Abteilung  Anfang der 60er Jahre mit dem Trio  Paul „Benno“ Schneidersmann, Theodor „Tollo“ Schneidersmann, und Josef „ Toppel“  Schneidersmann wieder neu aufstellte.
Fritz Schneidersmann, Hermann Josef Moneke und anschließend Erich Schneidersmann waren die folgenden Abteilungsleiter, die die Verantwortung für die Vereinsfahnen übernahmen.
Schon damals gehörte es zu den Pflichten die Fahne in den verschiedenen Festzügen zu präsentieren und die wertvollen Fahnen zu pflegen. An diesen Aufgaben hat sich bis heute nichts geändert.
Momentan besteht die Abteilung aus 12 Offizieren (9 Aktive), die für drei Fahnen verantwortlich sind.
Diese Offiziere rekrutieren sich aus allen Kompanien der  Schützenbruderschaft. Vom Frühjahr 2010 bis Mitte 2014 war Frank Gräbe der Abteilungsleiter der Fahne. Nach seiner Wahl zum 2. Vorsitzenden musste die Fahne einen neuen Abteilungsleiter wählen. Seit Juni 2014 steht Reinhard Koch der Fahne als Abteilungsleiter vor.
Spenden der Offiziere, anderer Vereinsmitglieder und Freunde der Fahne sichern die Restaurierung und Instandhaltung der teuren Vereinsfahnen.

Joomla templates by a4joomla